Lukas Simanavičius wechselt von Island zum TV Gelnhausen

One4ALL vermittelt den gebürtigen Litauer Lukas Simanavičius zum TV Gelnhausen. One4ALL Torwart Lukas war eine Woche zum Probetraining in Gelnhausen und anschließend mit im Trainingslager in Bartholomä. Nach der Rückkehr nach Gelnhausen ging alles ganz schnell. Lukas, Philip Deint und One4ALL besprechen den Vertrag und willigen ein. Lukas ist jetzt zurück in Litauen und stößt am Sonntag wieder zum 3. Liga Kader der Gelnhausener. Lukas wird mit seiner Lebensgefährtin in Gelnhausen ziehen.

 

Maik Lawitsch:

“Ich bin froh das es geklappt hat mit Lukas und Gelnhausen. Lukas ist ein sympathischer Typ der darauf brennt sich weiter zu entwickeln und alles für den Erfolg zu tun. Lukas wird sein weg gehen. “

 

Lukas beim Probetraining

Wir wünschen den TV Gelnhausen und One4ALL Torwart Lukas Simanavičius viel Erfolg in der kommenden 3.Liga Saison. Besucht doch mal die Facebookseite der Truppe und Liked diese. 

Wir freuen uns demnächst bei einem Heimspiel dabei zu sein und den TV Gelnhausen und Lukas siegen zu sehen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.